Donnerstag, 2. September 2021, 18.00 bis 19.30 Uhr Podiumsdiskussion online

hintergrund 2Wieviel Spiritualität braucht das Krankenhaus?

 Spiritualität hat im Gesundheitswesen – insbesondere in der Palliativmedizin – in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Doch was ist eigentlich Spiritualität? Was unterscheidet Spiritualität von Religion und Glauben? Welche Bedeutung hat sie in den religiösen Institutionen, in Kirche und Moschee?Wie kann sie bei der Bewältigung von (schwerer) Krankheit helfen?Wie beeinflusst sie ethische Entscheidungen – nicht nur - am Lebensende? Verändert sich Spiritualität während der Corona-Pandemie?

Professor Dr. Ahmad Milad Karimi, Religionsphilosoph und Islamwissenschaftler, Münster, Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Düsseldorf, und Professor Dr. Andreas Heller, katholischer Theologe für Palliative Care und Organisationsethik, Klagenfurt, gehen jeweils in kurzen Impulsvorträgen auf diese Fragen ein und kommen auf dem Podium darüber miteinander ins Gespräch. Die Moderation übernimmt Donya Farahani, Journalistin und Moderatorin u. a. der Morgenshow 1live.
Und hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://www.programm.asg-bildungsforum.de/veranstaltungssuche/Kurse-Veranstaltungen/?id=75010011&zwst=BDF&jahr=2021

Gottesdienste in der Kapelle
im August

Kapelle Corona Bestuhlung

Wir laden Sie herzlich ein zum Gottesdienst

in die Heilig-Geist-Kapelle auf dem Klinikgelände des Universitätsklinikums Düsseldorf, Moorenstraße 5 (

Geb.Nr.13.79, ->Geländeplan):   

 

  • Am Sonntag, 01. August, 10 Uhr, mit Pfarrerin Simone Bakus
  • Am Sonntag, 08. August, 10 Uhr, mit Pfarrer Martin Iwanow
  • Am Sonntag, 15. August, 10 Uhr, mit  Pfarrer Dietrich Spandick
  • Am Sonntag, 22. August, 10 Uhr, mit Pfarrer Martin Iwanow
  • Am Sonntag, 29. August, 10 Uhr, mit Pfarrer Ralf Breitkreutz, Abendmahl

Solange es die Corona-Pandemie erfordert können wir nur unter Auflagen und Beschränkungen Gottesdienste feiern.
Bitte informieren Sie sich hier über die derzeit geltenden Regeln

 

Info-Counter der Klinikseelsorge
ab sofort im ZOM II

 Seit Donnerstag, 8.Juli, erwartet ein neuer Info-Counter die Patienten*innen und Angehörige in der Düsseldorfer Uniklinik. Zweimal pro Woche, dienstags 10.00-11.30 Uhr und donnerstags 14.00-15.30 Uhr, stehen die Klinik-Seelsorger*innen im Foyer des ZOM II am mobilen Infocounter bereit. Patienten*innen und Angehörige erhalten dort einen Info- Flyer und für Kinder gibt es eine kleine Überraschung. Auch können dort persönliche Gespräche geführt oder vereinbart werden. Herzliche Einladung, vorbeizuschauen! Ein herzliches Dankeschön an die hauseigene Schreinerei, die uns diesen schönen Info-Counter gefertigt hat!

Die renovierte Kapelle
im Jahr 2021

Neue KapellenfensterUKD Austellung Klinikkapelle PI 2 klein

Die Renovierung und Umgestaltung unserer Kapelle (Gebäude-Nr. 13.79 ->Geländeplan) ist so gut wie abgeschlossen.

Renovierung und Umgestaltung basieren auf einem Entwurf von Herrn Professor Kesseler aus dem Jahr 2011. Informationen dazu können Sie dem nebenstehenden Flyer entnehmen.

Wir freuen uns sehr, daß nun alle Fenster in den Seitenschiffen der Kapelle ausgetauscht sind. Deutlich zu erkennen ist „ein Farbverlauf von Gelb auf der rechten Seite nach Grün und Blau, während es sich nach links zum Rot hin entwickelt. Die horizontalen Bleiruten gliedern die Felder, wobei die eher kleinen Fensteranteile die Malerei  äußerst hell erscheinen lassen“, so Herr Professor Kesseler.Seitenschiffenster Collage

Das neue große Fenster im Eingangsbereich ist inzwischen eingebaut und verleiht dem Vorraum eine ganz besondere Ausstrahlung, ebenso sind die Fenster unter der Orgelempore Ende letzten Jahres ausgetauscht worden. Wir sind sehr dankbar, daß wir alle Fenster durch Spenden finanzieren konnten.

Wenn wir nun noch mit Hilfe von weiteren Spenden die zwei kleinen Fenster im Vorraum der Kapelle finanzieren können, ist unser Projekt „renovierte Kapelle“ nach 10 Jahren abgeschlossen. Daher freuen wir uns weiterhin über jede Spende, die dazu beiträgt, auch die beiden letzten, sehr kleinen Fenster austauschen zu können! Vorab schon einmal ein „herzliches Dankeschön“!

Informationen zur Möglichkeit einer Spende finden Sie <hier>

uhr

Wir sind erreichbar

Telefon: 0211 / 81 17123
Fax: 0211 / 81 04931

Mail: Ev.Klinikseelsorge@med.uni-duesseldorf.de

Ist es dringend?
Telefon 0211 / 81 00 (über die Telefonzentrale des Universitätsklinikums Düsseldorf)



 

 

 


Login

Spenden

Die Vielfalt unserer Arbeit können Sie durch Ihre Spenden unterstützen. Dafür danken wir Ihnen.
Bankverbindung:
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
IBAN-Nr. DE05 3506 0190 1014 0500 40
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: 482000.15100000 - Klinikseelsorge UKD

© 2015 Klinikseelsorge . All Rights Reserved.

Suche

 

 

 

OFF Canvas