Freitag, 1. bis Sonntag, 24. Dezember
Adventskalender in der Kinderklinik... zum Zuhören, Zusehen und Mitmachen

thumb AVK 2017 Fenster gerade websiteMit dem Engel der Kulturen durch den Advent - mit diesem Thema werden sich die Kinder, Jugendlichen und Eltern zusammen mit den Erzieherinnen, den Lehrerinnen und der Klinikseelsorge im Rahmen des lebendigen Adventskalenders beschäftigen.

Das Kunstprojekt Engel der Kulturen fördert seit 2008 durch Aktionen im öffentlichen Raum die interkulturelle und interreligiöse Begegnung. Die beiden Künstler Carmen Dietrich und Gregor Merten haben das Kunstprojekt entwickelt. In die Kinderklinik kommen  Kinder und Jugendliche aus vielen unterschiedlichen Ländern. Sie bringen ihre eigene Kultur und Religion mit, genauso wie die Menschen, die in der Kinderklinik arbeiten: Ärztinnen und Ärzte, Pflegende, Stationshilfen oder Raumpflegerinnen. Die Kinderklinik ist darum ein guter Ort, dass sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Weltanschauung friedlich und respektvoll begegnen.

Der lebendige Adventskalender möchte in diesem Jahr ein solcher Ort der Begegnung sein. Kinder und Jugendliche können sich dort gegenseitig kennenlernen, gemeinsam musizieren und singen, Geschichten hören und basteln.

Gottesdienste in der Kapelle
im Dezember

thumb Kapelle innen UKD7484

Den (Klinik-)Alltag unterbrechen, zur Ruhe kommen, neue Kraft schöpfen, Gemeinschaft erfahren mit Gott und den Mitmenschen. Singen, Beten, auf Gottes Wort hören, gemeinsam Abendmahl feiern.

Wir laden Sie herzlich zum Gottesdienst in die Heilig-Kapelle auf dem Klinikgelände des Universitätsklinikums Düsseldorf, Moorenstraße 5, ein:

 

  • Am Sonntag, 03. Dezember, 10 Uhr, mit Pfarrerin Heike Schneidereit-Mauth
  • Am Donnerstag, 07. Dezember, 18.30 Uhr, ökumenischer Festgottesdienst zur Wiedereröffnung der Kapelle
  • Am Sonntag, 10. Dezember, 10 Uhr, mit Pfarrer Martin Iwanow
  • Am Sonntag, 17. Dezember, 10 Uhr, mit Pfarrerin Heike Schneidereit-Mauth
  • Am Sonntag, 24. Dezember, 16 Uhr, Christvesper, mit Pfarrer Martin Iwanow
  • Am Sonntag, 31. Dezember, 10 Uhr, mit Pfarrer Martin Iwanow

Mittwoch, 6.12.2017, 13.12.2017 und 20.12.2017, 12.30 Uhr
Musikalische Mittagspause im Advent

thumb Musikalische Mittagspause

Halten Sie für eine Viertelstunde bei Orgelmusik in der Kapelle auf dem Klinikgelände inne. Lassen Sie sich von einem Impuls inspirieren. Singen Sie mit uns gemeinsam ein Adventslied oder genießen Sie einfach still. Eine Tasse Kaffee oder Tee gibt es auch. Nach der Mittagspause haben wir noch ein wenig Zeit für Sie – für Fragen oder ein Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie. Pfarrerin Simone Bakus und Pfarrer Martin Iwanow

 

Die renovierte Kapelle
im Dezember 

Neue Kapellenfensterthumb Kapelle innen UKD7435Die Renovierung unserer Kapelle ist in einem ersten Schritt fertig gestellt worden. Sie basiert auf einem Entwurf von Herrn Professor Kesseler. Ein neuer Fußboden ist verlegt, ein neuer Anstrich setzt Farbakzente zur Gestaltung des Raumes, die veränderte Bestuhlung ermöglicht Gottesdienste und Veranstaltungen in vielfältiger Form. Die großen, massiven Sandsteinkonsolen im Kirchenschiff kommen zur Geltung.  Der Raum wird in seiner Eigenart wieder erlebbar.

 An der noch ausstehenden Neugestaltung der Fenster können Sie sich durch Ihre Spende beteiligen.
Informationen dazu finden Sie <Hier>.

 

uhr

Wir sind erreichbar

Telefon: 0211 / 81 17123

Mail: Ev.Klinikseelsorge@med.uni-duesseldorf.de

Ist es dringend?
Telefon 0211 / 81 17218 
(über die Pforte der Kinderklinik)  

 

admin

Spenden

Die Vielfalt unserer Arbeit können Sie durch Ihre Spenden unterstützen. Dafür danken wir Ihnen.
Bankverbindung:
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
IBAN-Nr. DE05 3506 0190 1014 0500 40
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: 482000.15100000 - Klinikseelsorge UKD

© 2015 Klinikseelsorge . All Rights Reserved.

Suche

 

 

 

OFF Canvas